Diese Seite drucken

Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung an der Härtenschule

An der Härtenschule gibt es eine Kernzeitbetreuung und eine Nachmittagsbetreuung, in der Kinder von Klasse 1-4 in der unterrichtsfreien Zeit der Schultage betreut werden. Es wird in der Gruppe gemalt, gebastelt, gebaut, gelesen, gespielt und die Kinder lernen sich klassenübergreifend kennen.

Betreuungszeiten:
Kernzeitbetreuung von Montag bis Freitag:
Vor dem Unterricht frühestens ab 7.30 Uhr an nach dem Unterricht bis maximal 14.00 Uhr.
Das Angebot ist an 2, 3, 4 und 5 Tagen buchbar.

Nachmittagsbetreuung von Montag bis Donnerstag:
14.00 - 17.00 Uhr und Freitag von 14.00 - 16.00 Uhr.
Das Angebot kann an beliebig vielen Nachmittagen gebucht werden.

  • Erläuterungen zur Gebührenerhebung der Kernzeitenbetreuung
  • Anmeldeformular Kernzeitenbetreuung
  • Verpflichtende Erklärung zur Festsetzung des Elternbeitrags
  • Gebührentabelle Kernzeitenbetreuung
  • SEPA-Mandat für die Kernzeitenbetreuung


  • Elternbrief "Geh- und Abholzeiten von Kindern"
  • Anlage 1 zum Elternbrief "Geh- und Abholzeiten von Kindern"
  • Anlage 2 zum Elternbrief "Geh- und Abholzeiten von Kindern"


    Die Mitarbeiterinnen der Kernzeit- und Nachmittagsbetreuung an der Härtenschule


  • Frau Brown-Pröhl
  • Frau Bruns
  • Frau Eitel (Mensa)
  • Frau Hahn
  • Frau Maier

    Das Kerni-Team ist unter folgenden Telefonnummern zu erreichen: 07071/5498610 oder 0151/55351615